Jetzt bewerben!
4. März 2020
Karl-Holstein-Preis
15. März 2020

Informationen zum Thema Corona

14.03.2020

Am Montag, 16.3. und Dienstag 17.3. ist die Schule nur für Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen geöffnet. Also  werden auch keine Klausuren geschrieben.
Das Ministerium für Schule und Bildung führt aus, dass notwendige Leistungsnachweise in der gymn. Oberstufe nach den Osterferien nachgeholt werden können, auch dann, wenn die allgemeine Schulschließung andauert.

13.03.2020
Alle Schulen in NRW bleiben ab Montag bis zu den Osterferien geschlossen. Die Schülerinnen und Schüler werden durch ihre Lehrkräfte aus der Ferne über z.B. email mit Aufgaben versorgt. Weitere Informationen folgen auf diesem Weg oder durch die Klassenleitungen.

>> Die IHK-Prüfungen werden bis bis zum 24. April  ausfallen
>> Hinweis für Schülerinnen und Schüler der Berufsschule: An Schultagen findet an Stelle des Unterrichts die betriebliche Ausbildung statt.

>> Hinweise für Schülerinnen und Schüler, die sich im Praktikum befinden:

In NRW ist die Zahl der Menschen, die mit dem Corona-Virus infiziert sind vergleichsweise hoch. Deswegen stellt sich die Frage, ob das Infektionsrisiko „zu Hause“ oder in der Schule geringer ist als am Praktikumsplatz.

Sollten sich konkrete Hinweise auf Infektionen am Arbeitsort ergeben, ist die Situation neu zu bewerten. Das können jedoch nur die Verantwortlichen vor Ort, sowie die volljährigen Praktikanten oder die Eltern. 

Wenn  das Praktikum wegen der akuten Gefahr einer Infektion unter- oder abgebrochen wird, werden wir natürlich alles tun, damit es zu einem späteren Zeitpunkt nach- oder aufgeholt werden kann. Schülerinnen und Schüler, die zurückkehren, sollten sich zunächst untersuchen lassen, falls sie den Verdacht haben, infiziert zu sein.

Mit freundlichen Grüßen vom Pictorius
Klaus Schneider

12.03.2020
Die Messe HORIZON wurde abgesagt, ein Ersatztermin ist in Vorbereitung.
Ausfallen muss leider auch unsere Technik EXPO. Das ist ganz besonders schade!

Mit freundlichen Grüßen vom Pictorius
Klaus Schneider

11.03.2020
Die Lage an den Schulen ist dynamisch, was den Corona-Virus angeht. Wir sind in ständigem Kontakt mit dem Gesundheitsamt. In der Schule gilt es, alle Vorsichtsmaßnahmen zur Ansteckungsvermeidung einzuhalten.
Das Ministerium für Schule und Bildung gibt hier Rat:  https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/

Das Gesundheitsamt des Kreises Coesfeld hat auf der Startseite an aktuelle Seiten verlinkt und nennt die Nummer für eine Hotline: (02541) 18-5380
Schülerinnen und Schüler, sowie Besucherinnen und Besucher mögen bitte der Schule fern bleiben, wenn sie entsprechende Symptome verspüren und möglicherweise mit dem Virus infiziert sein könnten.

Im Moment gilt die Strategie, die Ausbreitung so weit wie möglich zu verzögern, um die Kapazitäten des Gesundheitssystems nicht zu überfordern. Zahlreiche außerunterrichtliche Veranstaltungen wurden bereits abgesagt (Infotermin der Fachhochschule Münster, Technik-Expo sowie viele Fortbildungen und Tagungen für Lehrkräfte und Schulleitungen).

Mit freundlichen Grüßen vom Pictorius
Klaus Schneider