Datenschutz am Pictorius-Berufskolleg Coesfeld

Das Pictorius-Berufskolleg verarbeitet persönliche Daten von Schülerinnen und Schülern sowie deren Erziehungsberechtigten zur Erfüllung seinen staatlichen Aufgaben. Die Berechtigung hierzu erfolgt  auf der Grundlage folgender Verordnungen und Gesetze:

Weitere Informationen über den Datenschutz am Pictorius-Berufskolleg Coesfeld können über folgenden Link „Informationen zur Datenverarbeitung“ eingesehen werden. Eine vollständige Auflistung der verarbeiteten persönlichen Daten befindet sich in der Liste der VO-DV I.

Für alle über die oben aufgezeigten gesetzlichen Vorgaben hinausgehenden Verarbeitungen von persönlichen Daten werden vom Pictorius Berufskolleg vor der Verarbeitung Einverständniserklärungen nach der DS-GVO eingeholt. Eine Ablehnung dieser Erklärungen führt zu keinen Nachteilen.

Daten von Lehrkräften werden nach obengenannten gesetzlichen Vorgaben einschließlich der Verordnung über die zur Verarbeitung zugelassenen Daten von Lehrerinnen und Lehrer (VO-DV II) verwendet.

Für offene Fragen steht Ihnen unser schulischer Datenschutzbeauftragte, Herr Deitmer, über die Dienst-E-Mail oder über das Sekretariat 02 54 1 / 95 48 33 0 gerne zur Verfügung.

Datenschutzerklärung 2021

Hier können Sie die die aktuelle Datenschutzerklärung für die Einschulung herunterladen