Herzlich willkommen auf der Homepage des Pictorius Berufskolleg.

 

Informationen zur Corona-Situation

Allen ein gutes gesundes neuen Jahr!

Wichtige aktuelle Mitteilung:

Bis zum 31. Januar wird in allen Schulen und Schulformen der Unterricht auf Distanz erteilt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Unterricht nach Stundenplan (untis-App) - also zu den Zeiten, wie auch der Präsenzunterricht stattgefunden hätte. Der Distanzunterricht erfolgt über die Lernplattform - Probleme mögen bitte den Klassenleitungen gemeldet werden. Es werden bis auf ganz wenige Ausnahmen keine Klausuren und Klassenarbeiten geschrieben.
Wie es im Februar weiter geht ist noch offen. Das Ministerium für Schule und Bildung hat dazu einen Stufenplan vorgeschlagen: (siehe Stufenplan).



Weitere Hinweise

Die Schulleitung, die Schülervertretung und die Lehrervertretung geben eine >> MNB-Erklärung ab.

+++ Nach den Herbstferien ist es Pflicht die MNB auch im Unterricht ständig zu tragen. +++  

Unsere bewährten Coronaregeln gelten weiterhin:
   1.       Desinfektion oder Waschen  der Hände vor Betreten der Schule
   2.     Maskenpflicht gilt auf dem Schulgrundstück und im Gebäude.       
   3.       Schülerinnen und Schüler mit Symptomen (auch Schnupfen) bleiben zu Hause oder verlassen den Unterricht
   4.       Trotz Maskenpflicht wird der Abstand von 1,5m eingehalten, wo es geht
   5.       Wo immer möglich, wird gut gelüftet
   6.     Wir raten dazu, die Corona-WarnApp zu verwenden.

Der Sportunterricht wird im Freien oder in der Sporthalle stattfinden, bedenken Sie das bei der Wahl Ihrer Sportkleidung. Wo Distanzunterricht stattfindet (z.B. online) ist dieser genauso verpflichtend, wie Klassenunterricht im Berufskolleg. Die Leistungen im Distanzunterricht werden dort oder auch in anschließenden Klausuren bewertet.

Schüler und Schülerinnen, die selbst zu Risikogruppen gehören oder mit solchen Personen in einem Haushalt leben, melden sich bitte bei ihrer Klassenleitung. Es geht auf jeden Fall der Infektionsschutz in der Familie vor, nur in besonderen Ausnahmefällen kann vom Unterricht in der Schule befreit werden.

"Ich habe Symptome - darf ich zur Schule kommen"?

In der Schulkonferenz am 24.9.20 wurde der Wunsch geäußert, zusammenzufassen, was zu tun ist, wenn Symptome auftreten, die auf eine Covid-19-Erkrankung hindeuten können. Lesen Sie bitte >> hier weiter! 

Alles Gute, bis bald
Klaus Schneider - Schulleiter

Falls Sie etwas nachlesen wollen, finden Sie alle älteren Updates im Beitrag "Informationen zum Thema Corona".

Aktuelles

13. Mai 2020

Berufskollegs und Förderschulen weiten Unterricht aus – Betrieb in Volllast nicht in Sicht

27.04.2020/Kreis Coesfeld. In der vergangenen Woche wurde auch in den […]
15. März 2020

Karl-Holstein-Preis

Sehr geehrte Damen und Herren,am 10.03.2020 strotzten die stolzen […]
11. März 2020

Informationen zum Thema Corona

Links > Information des MSB zur Corona-Krise> ÖPNV Hinweise> Hinweise für den […]
4. März 2020

Jetzt bewerben!

25. Februar 2020

Theaterbesuch in Dortmund

Am 18. Februar fuhren die Klassen 11 und 12 […]
17. Februar 2020

Auszeichnungsfeier Schule der Zukunft

Am 14. Februar 2020 wurden 19 Schulen aus dem […]

Unsere Partner und Kooperationen