windkraft-pictorius-berufskolleg
gestaltungs-lehre
EAK8GH2
previous arrow
next arrow
 

Herzlich willkommen auf der Homepage des Pictorius- Berufskollegs Coesfeld im Schuljahr 21/22

Anmeldung jetzt möglich!
Hier klicken: www.schueleranmeldung.de

Beratung für das neue Schuljahr

Weiterhin freuen wir uns, wenn Sie die Ansprechpartner/-innen per Mail kontaktieren oder rufen Sie uns an. Wir können Ihnen weiterhin individuellen Beratungsgespräche anbieten.

Aktuelle Hinweise

Pädagogischer Tag am 8. Juni 2022
Wie alle Schulen in NRW wurde im Pictorius-Berufskolleg die Copsoq-Befragung (Präventiver Arbeitsschutz) durchgeführt. Die Ergebnisse werden im Rahmen eines extern moderierten Pädagogischen Tages aufgearbeitet. Schülerinnen und Schüler der Berufsschule gehen in die Betriebe. Vollzeitschülerinnen und - schüler haben dann einen Studientag und bekommen eine oder mehrere Aufgaben. Noch ein Hinweis: Der 7. Juni (Pfingstdienstag) ist in diesem Jahr nicht unterrichtsfrei.
Beschulung und Corona-Situation
Die Pflicht zum Tragen einer Maske endet am 2. April. Die fünf Schulen des Kreises Coesfeld haben sich verständigt, das Tragen der Maske im Gebäude weiterhin dringend zu empfehlen, damit möglichst alle gesund und ohne Isolation in die Osterferien kommen, Prüflinge ihre Prüfungen wie geplant ablegen können und das Schuljahr mit einer nur geringen Anzahl von Infektionen zu Ende geführt werden kann.
Das Gesundheitsamt unterstreicht diese Empfehlung.
Das Ministerium für Schule und Bildung empfiehlt allen Schülerinnen und Schülern sich impfen zu lassen. Bis zu den Osterferien müssen sich Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte drei mal in der Woche Selbsttests auf eine Corona-Infektion machen. Die Durchführung, sowie ein negatives Testergebnis sind Voraussetzung dafür, dass nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler am Unterricht teilnehmen können. Ersatzweise kann ein negatives Testergebnis eines Testzentrums, mitgebracht werden. Dieser Nachweis darf nicht älter als 24h sein. Zertifikate, die nach Online-Tests vorgelegt werden, sind nicht gültig. Schülerinnen und Schüler, die den Test verweigern und kein negatives Ergebnis vorweisen können, müssen das Schulgelände verlassen und fehlen unentschuldigt. Positiv getestete Personen begeben sich nach Anmeldung in ein Testzentrum oder gehen zur hausärztlichen Versorgung. Sie können in der Schule eine FFP2-Maske bekommen und dürfen damit bei aller größter Vorsicht auch öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Die Pflicht zum Tragen einer Maske endet am 2. April. Die fünf Schulen des Kreises Coesfeld haben sich verständigt, das Tragen der Maske im Gebäude weiterhin dringen zu empfehlen, damit möglichst alle gesund und ohne Isolation in die Osterferien kommen und Prüflinge ihre Prüfungen wie geplant ablegen können.
Hygienehinweise
Im Schulgebäude sollen ab dem 4. April FFP2- oder medizinische Masken getragen werden. Diese Empfehlung sprechen die fünf Schulen des Kreises Coesfeld gemeinsam aus.
Unsere bewährten Coronaregeln gelten weiterhin:
1. Desinfektion oder Waschen der Hände vor Betreten der Schule
2. Schülerinnen und Schüler mit Symptomen (auch Schnupfen) bleiben zu Hause oder verlassen den Unterricht
3. Wo immer möglich wird ein Abstand von 1,5m eingehalten.
4. Wo immer möglich, wird gut gelüftet, während der Unterrichtszeiten ertönt ein Gong als Erinnerung ans Lüften.
5. Wir raten dazu, die Corona-WarnApp zu verwenden.

Der Sportunterricht wird auch im Freien stattfinden, bedenken Sie das bei der Wahl Ihrer Sportkleidung. Wo Distanzunterricht stattfindet (z.B. online) ist dieser genauso verpflichtend, wie Klassenunterricht im Berufskolleg. Die Leistungen im Distanzunterricht werden dort und auch in anschließenden Klausuren bewertet.
Falls Sie etwas nachlesen wollen, finden Sie alle älteren Updates im Beitrag >> Informationen zum Thema Corona

Aktuelles

2. März 2022

Menschenkette für Frieden in der Ukraine

Am 01.03.2022  bildeten die Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrerinnen und […]
8. Februar 2022

(Digitales) Bewerbungstraining für Coesfelder SchülerInnen bei d.velop

Die ITG1-20, informationstechnische AssistentInnen des Pictorius Berufskollegs, die 2023 […]
8. Februar 2022

Global Wind Day 2022 auf Schloss Senden

Ein Mitmach-Projekt für Schüler:innen aller Schulformen in der Region […]
3. Februar 2022

Ehemalige Stasi-Häftlinge zu Besuch am Pictorius Berufskolleg

Die Fachschule für Bautechnik (FSB1-21) hatte in der letzten […]
1. Februar 2022

Ingenieure von Morgen

Mehr Infos zum Bildungsgang finden Sie hier: Ingenieurwissenschaften
18. Januar 2022

Nach dem Sommer noch nichts vor?

In den letzten Wochen höre ich in meinen Beratungsgesprächen […]

Unsere Partner und Kooperationen