Corporate Design für einen guten Zweck
5. Juli 2019

Pictorius Schüler verschönern ihren Schulhof

Nikola Nikolic und Wellington De Castro der IFK1-18

Nikola Nikolic und Wellington De Castro der IFK1-18

In einem einjährigen Projekt konstruierten die Schülerinnen und Schüler der AVV1-18 neue Sitzgelegenheiten für den Schulhof des Pictorius Berufskollegs in Coesfeld.
Als Vorbild diente der berühmte Designklassiker LC2 des Architekten und Designers Le Corbusier.

Das Projekt fand fächerübergreifend statt. Dies bedeutet, dass sowohl technische als auch allgemeinbildende Fächer inhaltlich und methodisch ineinandergriffen, um wirklich ansehnliche und bequeme Sessel zu bauen.

Die Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsvorbereitungsklasse in Vollzeit (kurz AVV) besuchten das Pictorius Berufskolleg für ein Jahr, um ihre Schulpflicht zu erfüllen und erste berufliche Kompetenzen zu erwerben. Wir finden, dass sie diese in jedem Fall unter Beweis stellen konnten.