Haustechnik

 

Das Schmutz und Regenwasser wird in einem Trennsystem abgeführt d.h. das die Regenwasser und Schmutzwasserleitungen nicht zusammengeführt werden dürfen .Das Trennsystem hat den Vorteil, Kläranlagen von großen Regenwassermengen zu entlasten, womit sie kostengünstiger nur für die Aufbereitung des vergleichsweise geringer und konstanter anfallenden Schmutzwassers ausgelegt werden können. Bei der Erschließung von Neubaugebieten sind geringere Investitionen für die Erweiterung oder den Neubau von Kläranlagen notwendig.

 

 

Grundleitungen

 

Entwässerungspläne

Erdgeschoss 

1. Obergeschoss

2. Obergeschoss

 

Strangschema

 

Gefällepläne:
Schmutzwasser

Regenwasser