Vertretungsplan

Den aktuellen Vertretungsplan finden Sie hier >>

Termine


Terminplan >>

News

Pictorius Windkoffer im Praxistest an der Martin Luther Grundschule
Im Rahmen einer erstmaligen schulischen Kooperation haben „große“ Schülerinnen und Schüler des Pictorius-Berufskollegs Coesfeld aus dem Bildungsgang Gestaltungstechnik mit den „kleinen“ Schülerinnen und Schülern der Martin-Luther- Grundschule begeistert zusammengearbeitet. ...weiterlesen

Technik EXPO 2018
Die Fachschulen für Bautechnik / Elektrotechnik / Metalltechnik präsentieren am Sonntag den 22. April 2018 zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr ihre Projekte der Öffentlichkeit. ...weiterlesen

Öffnungszeiten des Schulbüros in den Osterferien
Wichtiger Hinweis: Das Schulbüro ist in den Osterferien wegen Umbaumassnahmen geschlossen. ...weiterlesen

Projekte » Technikmesse » Technikmesse 2014 » Fachschule Elektrotechnik » Haake Technik GmbH -HSM Gießvorrichtung

Haake Technik GmbH

HSM Gießvorrichtung

haake_Logo_01.jpg

Haake Technik GmbH

In den letzten 25 Jahren hat sich das Unternehmen Haake Technik GmbH als namhafter Anbieter von sicherheitstechnischen Produkten international etabliert. Durch die Integration der Mitarbeiter in die Philosophie einer absoluten Kundenorientierung ist die Fa. Haake Technik in der Lage, schnell und flexibel auf die Wünsche und Anforderungen des Marktes zu reagieren. Die Fa. Haake Technik verfolgt das Ziel, nicht nur als Lieferant von hoch qualitativen Sicherheitsprodukten anerkannt zu sein, sondern auch als Partner zur Lösung komplexer sicherheitstechnischer Aufgaben zu überzeugen.

 

Projektarbeit:

HSM Gießvorrichtung

Ziel des Gesamtprojektes ist die Entwicklung, der Bau und die Produktionseinführung einer Gießvorrichtung für Schaltmattenbeläge. Diese Maschine soll die Schaltmattenbeläge automatisiert herstellen.

Des Weiteren soll sie in der Lage sein die Schaltmattenbeläge mit sauberen Kanten und in einer gleichbleibend hohen Qualität herzustellen. Die Maschine soll eine gleichbleibende Stärke garantieren. Die Schaltmatten dürfen nach der Herstellung keine unerwünscht glatten Oberflächen mehr haben.

Projektteilnehmer:

Fachschüler Elektrotechnik:

Frederik Mühlenbäumer

Janis Werner

Henrik Hövel

Marco Scherping