Vertretungsplan

Den aktuellen Vertretungsplan finden Sie hier >>

Termine


Terminplan >>

News

Pictorius Windkoffer im Praxistest an der Martin Luther Grundschule
Im Rahmen einer erstmaligen schulischen Kooperation haben „große“ Schülerinnen und Schüler des Pictorius-Berufskollegs Coesfeld aus dem Bildungsgang Gestaltungstechnik mit den „kleinen“ Schülerinnen und Schülern der Martin-Luther- Grundschule begeistert zusammengearbeitet. ...weiterlesen

Technik EXPO 2018
Die Fachschulen für Bautechnik / Elektrotechnik / Metalltechnik präsentieren am Sonntag den 22. April 2018 zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr ihre Projekte der Öffentlichkeit. ...weiterlesen

Öffnungszeiten des Schulbüros in den Osterferien
Wichtiger Hinweis: Das Schulbüro ist in den Osterferien wegen Umbaumassnahmen geschlossen. ...weiterlesen

Projekte » Technikmesse » Technikmesse 2009 » Fachschule Maschinentechnik » H&W Glasfixiereinrichtung

H&W Fahrzeugtechnik Glasfixiereinrichtung

Neukonstruktion einer Glasfixiereinrichtung


Zielbestimmung

Die Firma H&W Nutzfahrzeugtechnik möchte ihre Produktpalette um einen Innenlader zum Transport von Glasscheiben erweitern. Für die Sicherung von Glasscheiben werden Fixiereinrichtungen benötigt.

Es besteht bereits eine Fixiereinrichtung der Firma Orthaus. Diese darf aus patentrechtlichen Gründen nicht verbaut werden. Die Aufgabe der angehenden Techniker besteht darin, die Fixiereinrichtung so zu konstruieren, dass diese keine Patente Verletzt.

Die Glasscheiben werden mittels der Fixiereinrichtung durch andrücken an Transportgestelle gesichert. Bei den Transportgestellen unterscheidet man zwischen A und L- Gestellen. Die Fixiereinrichtung muss für beide Sorten von Transportgestellen

einsetzbar sein.

Aus Gründen des Arbeitsschutzes darf die Sicherung der Glasscheiben erst geschehen wenn die Heckklappe geschlossen ist. Des weiteren soll bei der Entwicklung einer neuen Fixiereinrichtung die vorhandenen Aufnahmen zwischen Helmschine und Fuss(6) übernommen werden. So soll es möglich sein die neue Fixiereinrichtung auf schon bestehende Fahrzeuge montieren zu können.

 

Aktuelle patentierte Orthausfixierung

(Aktuelle patentierte Glasfixierung )

 

Projektteam:

Julian Kuhlmann, Technischer Zeichner

48720 Rosendahl

Midlich 48

[email protected]

--------------------------------------------------------------

Stephan Münstermann, Metallbauer/Konstruktionsmechaniker

48619 Heek

Mähne 30

[email protected]

---------------------------------------------------------------

Christian Schultealbert, Industriemechaniker

48607 Ochtrup

Elchdamm 12

[email protected]

----------------------------------------------------------------

Timo Beuker, Industriemechaniker

48624 Eggerode

Winterskamp 15

[email protected]

 

Firmenbeschreibung


siehe: www.fahrzeugbau-willing.de