Vertretungsplan

Den aktuellen Vertretungsplan finden Sie hier >>

Termine


Terminplan >>

News

Technik EXPO 2018
Die Fachschulen für Bautechnik / Elektrotechnik / Metalltechnik präsentieren am Sonntag den 22. April 2018 zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr ihre Projekte der Öffentlichkeit. ...weiterlesen

Öffnungszeiten des Schulbüros in den Osterferien
Wichtiger Hinweis: Das Schulbüro ist in den Osterferien wegen Umbaumassnahmen geschlossen. ...weiterlesen

Gestaltertag 2018
Die Gestaltungstechnischen Assistenten/-innen des Pictorius Berufskollegs laden alle Interessierten zum „Gestaltertag“ unter dem Motto "DESIGNBLICK" ein. ...weiterlesen

Sport und Gesundheitsförderung

Unterricht

Im Fach Sport/Gesundheitsförderung wird ein Vermittlungskonzept umgesetzt, das der Entfaltung von Selbstverantwortung und Mündigkeit im Kontext gesundheitsgerechten Sporttreibens entgegenkommt. Hierzu bietet sich die Auseinandersetzung mit solchen Themen an, über die den Schülerinnen und Schülern
• ein reflektierter Umgang mit den gesundheitlich bedeutsamen Erfahrungen durch Bewegung, Spiel und Sport nahegebracht wird,
• Selbstverantwortung für ein gesundheitsgerechtes Handeln in diesem Bereich einsichtig gemacht wird und
• die Fähigkeit und Bereitschaft erschlossen werden, Bewegung, Spiel und Sport unter gesundheitlicher Perspektive in ihren Alltag zu integrieren.
Die Themen des Sportunterrichts versuchen prägnant und möglichst umfassend die Zieldimensionen der Gesundheitsförderung anzusprechen (psycho-physische, soziale, ökologische Dimension) und das eigenverantwortliche Handeln im Bereich von Bewegung, Spiel und Sport herauszufordern.

Im Fach Sport/Gesundheitsförderung wird sehr oft bei projektorientiertem Arbeiten die Kooperation zu anderen Fächern gesucht. So wurde z. B. das in der Abbildung dargestellte Therapiegerät in Kooperation von Sport und Holztechnik im Rahmen des Projekts „Werkstatt für Bewegungstherapie" von Schülerinnen und Schülern entwickelt und selbst gebaut.

 


Aus der unterrichtlichen Situation heraus können auch Projekte entstehen mit der Zielsetzung, Schüler dazu zu befähigen, ihre gewohnten sportlichen Aktivitäten außerhalb der Schule gesundheitsgerecht zu akzentuieren oder aus den Sportprogrammen unterschiedlicher Anbieter kritisch auszuwählen. So nehmen unsere Klassen auch teil an Angeboten von Sportvereinen und anderer -auch kommerzieller- Anbieter wie z. B.:
• Gruppenklettern im BigWall Klettercentrum Münsterland (Kletterhalle in Bösensell)
• Skihalle Alpincenter in Bottrop